Mode

Eine Anleitung zum Tragen von farbigen Strumpfhosen

95views

Wenn Sie beginnen, den Winterblues ein wenig zu spüren, brauchen Sie vielleicht etwas Farbe, um Ihre Stimmung zu heben. Anstatt sich komplett in dicke, dunkle Kleidung zu hüllen, warum nicht den Trend zu hellen, frechen und schönen Strumpfhosen aufgreifen? Die Kleidung, die Sie tragen, ist eine Ausdrucksform, und bei der großen Auswahl an farbigen Strumpfwaren, die Sie heute anbieten, finden Sie für jede Stimmung das passende Paar. Also los, heben Sie sich aus der Flaute und bringen Sie Farbe in Ihren Kleiderschrank. So machen Sie es richtig:

Team mit Schwarz: Egal für welche kräftige Farbe Sie sich entscheiden, wenn Sie möchten, dass Ihre Strumpfhose die maximale Wirkung hat, tragen Sie sie mit Schwarz. Ein kleines schwarzes Kleid und funky Strumpfwaren sind der perfekte Look für eine Nacht in der Stadt, und zusammen mit klobigen Stiefeln und einem schwarzen Rock kann es auch für einen ausgefallenen Tageslook sorgen. In jedem Fall ist es eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

Trage einen Minirock: Wenn Sie den Sprung gewagt haben und sich für strahlend helle Strumpfwaren entschieden haben – egal ob rot, blau, grün oder sogar mehrfarbig –, dann werden Sie wahrscheinlich nicht auf einen dezenten Look setzen. In diesem Fall ist ein Minirock die perfekte Begleitung, da er für einen süßen, sexy und flirtenden Look sorgt und Sie gleichzeitig relativ bedeckt bleiben können – unverzichtbar für die eisigen Winternächte. Ein weiterer Grund, warum Shorts manchmal besser funktionieren können, ist, dass bestimmte Farben Ihre Beine ein wenig breit oder stumpf aussehen lassen können, aber ein Rock, der hoch auf Ihren Oberschenkeln sitzt, verlängert automatisch Ihre Pins, um die Dinge auszugleichen.

Möchten Sie es abschwächen? Wenn Sie Ihrem Outfit jedoch ein wenig dezentes Interesse verleihen möchten – vielleicht für die Arbeit oder einen anderen formellen Anlass –, können Sie eine farbige Strumpfhose in einem etwas stumpferen Ton mit einem Bleistiftrock, einer taillierten Shorts oder vielleicht kombinieren ein Kleid, das knapp unter das Knie fällt. Sie können einige tolle Farben erhalten, die mit dunkleren Fäden gemischt werden, um einen etwas abgeschwächten Effekt zu erzielen.

Es ist in Ordnung zu mischen: Denken Sie zum Schluss daran, dass es keine Regel gibt, dass Sie nicht zwei verschiedene Farbtöne derselben Farbe tragen können. Zum Beispiel kann ein dunkelgraues Kleid mit einer hellgrauen Strumpfhose kombiniert werden oder vielleicht ein dunkler Lilaton mit einem lilafarbenen Schlauch darunter. Früher war dies ein modisches No-Go, aber jetzt ist es der letzte Schrei, verschiedene Töne der gleichen Farbe zu überlagern. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Accessoires mit der von Ihnen gewählten Farbe kontrastieren, um Ihrem Outfit eine gewisse Balance zu verleihen.

Leave a Response

x